Sonderschauen in der Schausaison 2017/18


Sonderschauen 2017/18

Der Amsterdamer Kröpfer Club von 1926 führt in der anstehenden Schausaison 2017/18 zwei Sonderschauen durch. Die Sonderschau auf der 66. Deutsche Rassetaubenschau (VDT-Schau, angeschlossen der 121. LIPSIA in Leipzig) wird dabei sogar als Hauptsonderschau durchgeführt, auf der auch unsere Clubsieger ermittelt werden.

 

 

Logo VDT-2017-Lipsia

  • 66. Deutsche Rassetaubenschau, angeschlossen der 121. LIPSIA-Bundesschau

Termin: 1. bis 3. Dezember 2017 (Besuchertage)
Einlieferung der Tiere: 29. November
Bewertungstag: 30. November
Erwartete Tierzahl: 35.000 – 40.000 Tiere (davon ca. 20.000 Rassetauben)
Ausrichter: Leipziger Rassegeflügelzuchtverein 1869 e.V.

Anschrift: Messe-Allee 1, 04356 Leipzig

Hauptsonderschau des AKC von 1926
erwartete Meldezahl: 200 Amsterdamer Kröpfer

Meldeschluss: 7. Oktober 2017
(oder bei früher Erreichung der Maximalkapazitäten)

Logo Gefluegelschau-onlineTipp:
Erstmalig ist die Abgabe des A-Bogens online möglich!

Die entsprechende Webseite ist unter der Adresse https://gefluegelschau-online.de möglich. Nutzen Sie diesen tollen und kostenfreien Service!

 

Weitere Informationen und Unterlagen:
http://www.vdt-online.de/vdt-schau-2017

 

 

 

  • 51. Lübbecker Rassetaubenschau

51. Lübbecker Rassetaubenschau

Termin: 6. bis 7. Januar 2018 (Besuchertage)
Einlieferung der Tiere: 4. Januar
Bewertungstag: 5. Januar
Erwartete Tierzahl: 1.200 Rassetauben
Ausrichter: Bezirksverband der Rassegeflügelzüchter Lübbecker-Land e.V.

Anschrift: Messe-Allee 1, 04356 Leipzig

Sonderschau des AKC von 1926
erwartete Meldezahl: 150 Amsterdamer Kröpfer

Meldeschluss: 7. Dezember 2017
(oder bei erreichen der Höchstmeldezahl)